Dr. med. Joachim Hinderer

Oberarzt und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Joachim Hinderer ist Spezialist auf dem Gebiet der Endoprothetik, mit 5 Jahren Erfahrung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Sein Schwerpunkt liegt in der gelenkerhaltenden Hüftchirurgie, der Primär- und Wechselendoprothetik sowie der Fußchirurgie.

  • Fortbildung zum Hygienebeauftragten Arzt
  • Januar 2013 Ernennung zum Oberarzt
  • Oktober 2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Januar 2011 Ernennung zum Funktionsoberarzt
  • 2006 bis 2012: Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Orthopädischen Klinik Sindelfingen (OKS) mit einjähriger Rotation in die Unfallchirurgische Klinik Sindelfingen
  • 2000 bis 2006: Studium der Humanmedizin an der Universität Tübingen
  • Deutsche Gesellschaft für Fußchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Eigentler T, Hinderer J, Noor S, Garbe C, Leiter U: Prognostic impact of tumour burden measured by quantitative real-time PCR from sentinel lymph nodes of melanoma patients: data from 10-year follow-up. J Cancer Res Clin Oncol. 2017 Apr;143(4):703-708.
  • Hinderer J. Molekularbiologischer Nachweis von Mikrometastasen in Wächterlymphknoten bei malignem Melanom, Promotion 2012